Nutzen Sie die Kraft des Unbewussten

Um es gleich vorweg zu nehmen: Mit Showhypnose, bewusstlosen und ferngesteuerten Menschen haben wir nichts zu tun. Diese Vorstellung von Hypnose gehört auf die Showbühne und in Hollywoodfilme.
(Beim Wort Hypnose stellen sich viele einen Zustand vor, in dem Menschen völlig willenlos sind und ferngesteuert werden. Ein Bild, das in Hollywoodfilmen und Bühnenshows zur Belustigung des Publikums geprägt wird und auch dort bleiben soll)

Hypnose ist eine seriöse, wissenschaftlich fundierte Methode, die mit grossem Erfolg seit Jahrzehnten in der modernen Medizin, Therapie, Sportpsychologie und dem Persönlichkeitscoaching eingesetzt wird.

Hypnose ist ein besonderer Bewusstseinszustand, in dem das Gehirn in der Lage ist, ganzheitlicher zu arbeiten als in seiner alltäglichen Arbeitsweise im Wachzustand. In Hypnose kann das Gehirn Veränderungen in seiner Programmierung besonders schnell und effektiv vollziehen.

Der Hypnosezustand liegt neurologisch in einem Zwischenbereich zwischen Wachbewusstsein und Schlaf. In diesem Zustand sind die inneren Bereiche des Unterbewusstseins leichter zugänglich und Worte und Vorstellungen können eine wesentlich stärkere Wirkung erzielen, als im Wachbewusstsein.

Mit positiven, auf das Thema abgestimmten Suggestionen wird dieses Potenzial genutzt, um den gewünschten Erfolg beziehungsweise das gesetzte Ziel zu erreichen.



Wichtiger Hinweis:
In der Hypnose werden Körperfunktionen wie Puls und Blutdruck beeinflusst (gesenkt). Wenn Sie unter sehr niedrigem Blutdruck, Herz- oder Kreislauferkrankungen und Anfallskrankheiten (insb. Epilepsie) leiden, ist vorher zu klären (u.U. mit Ihrem Arzt), ob die Teilnahme für Sie möglich ist.