Man weiss nie wozu man fähig ist, bis man aufsteht und beschliesst, es zu versuchen.

Der mentale Trainingsplan für Sportler

Ziele setzen, Ziele visualisieren, Selbstmotivation, Ankern und Festigen von Ressourcen, Überwinden von Formtiefs und Auflösen von Leistungsblockaden oder mentales Trainieren von Bewegungsabläufen sind mentale Techniken, die zum Standardrepertoire eines Sportlers gehören.
In diesem Kurs entwickeln, üben und festigen Sie diese Techniken so, dass Sie sie anschliessend selber anwenden können.

Kursinhalte sind:

  • Grundlagen und Einsatz des Mentaltrainings
  • Wirkungsweise und Nutzen des Mentaltrainings
  • Aufbau, Inhalt und Umsetzung des mentalen Trainingsplanes
  • Planung der verschiedenen Phasen 

    (Vorbereitung, Wettkampf und Regeneration)

  • Mentale Techniken zur Zielsetzung, Zielformulierung und Fokussierung
  • Aufrechterhaltung und Stärkung der Motivation
  • Überwinden von Formtiefs
  • Umgang mit schwierigen Situationen (Leistungsdruck, Publikum etc.)
  • Auflösen von Leistungsblockaden - Visualisierung, Vorstellungskraft


Der Kurs findet in unseren Kursräumlichkeiten am Riedernrain in Bern (Wegbeschreibung) an drei Vormittagen/Abenden statt und dauert jeweils 3 Stunden.

Die Kurskosten für alle drei Einheiten betragen Fr. 340.--.

Kursleitung: Rolf Hartmann Dipl. Sportmentalcoach

Aktuelle Kursdaten klicken Sie hier:

Gerne bieten wir diesen Kurs auch für Gruppen und Vereine an.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.